Schritt 1. Für langfristigen Erfolg 
 

Zuerst musst du in dich selbst investieren. Du solltest einen Weg finden Zeit und Energie für Hörbücher + Bücher + Seminare und Webinare einzusetzen. Sei am Anfang ein Wissensschwamm. Lass dich nicht ablenken und konzentriere dich auf die Dinge die du hast und kannst. Sei dankbar. Lerne Entscheidungen zu treffen. Lerne sie schnell zu treffen, denn eine schlechte Entscheidung ist immernoch besser als keine Entscheidung. Obwohl keine Entscheidung zu treffen bedeutet alles so zu lassen wie es ist. Da du etwas verändern willst liest du das hier gerade. Du bist schon auf einem guten Weg.



Schritt 2. 
 

Nun brauchst du ein Investment und sobald du dann investierst wird sich dein Tellerrand erweitern. Kreative Inspiration wird dich beflügeln. Du wirst schon wissen was ich meine.

Du wirst dir bestimmte Fragen, die dich vom Erfolg abgehalten haben nicht mehr stellen weil du die Antworten selbst erkennen wirst. 
Du wirst wissen was zu tun ist, jedoch ist nur angewandtes Wissen, wahres Wissen. Nur etwas zu Wissen reicht noch lange nicht aus.

Alles beginnt mit dem Investieren, also mit Deinem Tun.
Taten sprechen lauter als alle Worte, denke immer daran.

Ein Investment lehrt dich gewisse Sachen. Geduld, Disziplin, Durchhaltevermögen, neue wichtige Erfahrungen und natürlich neue oder verbesserte Fähigkeiten. 

Außerdem wirst du mehr und mehr an dich glauben je größer dein Investment wird. Mit erhötem Selbstvertrauen steigen deine Profite und auch neue Bekanntschaften werden sich ergeben. 


Finde ein physisches / digitales Investment dass dir passives Einkommen generiert damit du so wie ich, weniger Stunden Arbeiten musst und mehr Zeit hast für Schritt 1 + 2.

Schritt 3.
Zeige anderen Menschen wie es geht und lerne stetig weiter, triff Entscheidungen auch für andere Menschen die es nicht können. Lebe dein Traum und entferne dich langsam aber sicher aus dem Hamsterrad. Lerne mit Fehlern umzugehen. Fehler sind sehr wichtig für den Lernprozess jedes Menschen. Mache ruhig Fehler, aber wiederhole sie nicht. Nur wer nicht aus Fehlern lernt und immer wieder das gleiche versucht aber andere Ergebnisse erwartet, wird von Fehlern ruiniert.

Schritt 4.
Re- Investiere , baue etwas auf,  Gründe etwas. Gib anderen Menschen einen Arbeitsplatz, sei eine Inspiration und helfe bei den Dingen die du selbst gemeistert hast. Kreire Mehrwert für dich und andere Menschen. Sei der Künstler der dein eigenes Lebensbild erschafft.


5. Gib niemals auf. Niemals nie nie nie !